Datenschutzhinweis

Information an den Betroffenen nach Artikel 13 EU Datenschutz-Grundverordnung Aufgrund einer Forderung aus der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir, die Gärtnerei Strauß, verpflichtet, Sie nach Artikel 13 der DSGVO ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite aufzuklären. Dieser Verpflichtung kommen wir hiermit nach.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung/ Datenschutzverantwortliche ist:
Frau Simone Strauß
Hofener Straße 4, 74357 Bönnigheim
Die Kontaktaufnahme ist möglich über:
Tel.: 07143/9623920
E-Mail: ws-strauss@t-online.de - Betreff "Datenschutz"
2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt zur Ausübung unserer Dienstleistung. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Adress- und/oder Kontaktdaten. Dazu zählen Anschrift, Vor- und Nachname, Telefonnummer und Postanschrift sowie ggf. die Gültigkeit Ihrer Fahrerlaubnis und Ihr Geburtsjahr, zur Wahrung unserer gesetzlichen Pflichten. Die Erhebung dieser Daten ist Grundvoraussetzung für unsere Lieferung- und Leistung, da ohne diese Daten keine Lieferung- und Leistung erbracht werden kann. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung nicht.
3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder dies zur Leistungserbringung erforderlich ist und Sie eingewilligt haben (s.o.). Empfänger dieser Daten können insbesondere von der bestellten Lieferung- und Leistung betroffene Dritte oder externe Speditionen sein und der Umfang der Daten umfasst lediglich die zur Ausführung notwendigen Daten. Die Übermittlung erfolgt lediglich zum Zwecke der Ausführung der von Ihnen bestellten Lieferung- und Leistung.
4. DAUER DER VERARBEITUNG
Wir benötigen Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich ist. Geschäftliche Unterlagen und Anfragen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung höchstens 6 und 10 Jahre lang aufbewahrt und danach gemäß DIN 66399 vernichtet.
Ihre Rechte als betroffene Person
Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf: Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten Berichtigung ihrer Daten wenn diese nachweislich falsch sind Löschung Ihrer Daten (wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegen stehen) Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich) Widerspruch gegen die Verarbeitung Datenübertragbarkeit Widerruf einer evtl. gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.